Business-Looks - So übersteht Ihr den Sommer im Büro

Da ist der Sommer endlich da und Ihr müsst, wie so viele, bei Sonnenschein und warmen Temperaturen ins Büro. Vor allem bei klassischen Büro-Jobs mit einem gewissen Dresscode kann das alltägliche Outfit schnell eine Herausforderung darstellen. Denn nicht immer und überall sind luftige Outfits gern gesehen. So stellt sich schnell die Frage, ob man einfach Sandalen ins Büro anziehen kann oder die lästige Strumpfhose weggelassen werden darf. Diese und weitere Fragen rund um Euren Business-Sommer-Look beantworten wir Euch heute und schlagen Euch zudem vier Styling-Ideen vor, mit denen Ihr gut durch den Sommertag im Büro kommt.

Sind Sandalen im Büro erlaubt?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Wenn Ihr in einem eher lässigen Arbeitsumfeld arbeitet, sind Sandalen sicherlich in Ordnung. Arbeitet Ihr aber in einem Job mit klassischen Dresscodes, wie beispielsweise in einer Bank, müsst Ihr auf den luftigen Sommerschuh leider verzichten. Eine gute Alternative zu Sandalen sind Sling-Pumps oder Deux Pieces Ballerinas (siehe unten) sowie Peeptoes. Bei diesen Schuhen ist der Großteil des Fußes gut bedeckt, aber hier und da kommt eben doch etwas Luft durch. Als kleiner Zusatztipp, Flip Flops solltet Ihr auch bei einem sehr lässigen Arbeitsumfeld zuhause lassen. Sie gehören einfach nicht ins Büro.

Ist eine Strumpfhose Pflicht?

Auch hier gilt, bei einem entspannteren Arbeitsumfeld könnt Ihr sicherlich auf eine Strumpfhose verzichten. In wirklich klassischen Jobs mit strengem Business-Dresscode solltet Ihr auch an heißen Sommertagen eine Strumpfhose tragen. Aber Ihr müsst keine dicke, undurchsichtige Strumpfhose anziehen. Eine dünne 20-Den Strumpfhose im Hautton ist vollkommen ausreichend.

Zu viel Haut geht gar nicht

Wie schon mit der Strumpfhosen-Pflicht und den Sandalen angedeutet, ist zu viel Haut im Büro nicht gern gesehen. Tretet Ihr zu sexy auf, stellt das Euch nicht ins beste Licht und fördert womöglich auch nicht Eure berufliche Karriere. Ihr solltet also unbedingt auf einen tiefen Ausschnitt, Spaghetti-Träger-Tops und zu kurze Röcke und Kleider verzichten. Auch transparente Kleidungsstücke gehören nicht ins Büro, genau wie hervorblitzende Unterwäsche. Besonders in einem konservativen Büroumfeld sind ärmellose Blusen, Röcke, die nicht mindestens bis eine Handbreit oberhalb des Knies gehen und offene Schuhe eher verpönt. Wenn Ihr Euch unsicher seid, schaut wie sich die Kolleginnen, die schon länger im Unternehmen sind, kleiden, oder fragt im Zweifel einfach nach. Beachtet Ihr diese Tipps entgeht Ihr gekonnt einer der größten Fallen beim Business-Styling.

Weiße Hosen im Büro?

Weiße Hosen sehen immer viel sommerlicher aus als schwarze, sind allerdings auch etwas tückisch. In den meisten Fällen blitzt durch eine weiße Hose, vor allem wenn sie aus leichtem Stoff ist, die Unterwäsche hervor und das ist im Büro natürlich ein No Go. Wenn Ihr also eine weiße Hose kauft, achtet darauf, ob sie durchsichtig ist. Um auf Nummer sicher zu gehen, tragt Ihr unter einer weißen Hose am besten hautfarbene Unterwäsche. Im legeren Unternehmen ist eine weiße Jeans eine gute Alternative. Diese ist in der Regel nicht ganz so durchsichtig und in Kombi mit einer leichten Bluse seid Ihr für den Sommertag im Büro gut gewappnet.

Vier Business-Looks für Euren Büro-Alltag

Damit Ihr nach den ganzen Verboten nicht denkt, Ihr könnt gar nichts mehr ins Büro anziehen, haben wir Euch vier Business-Outfits zusammengestellt. Alle haben klasse, sind allerdings nicht sonderlich konservativ und werden durch hochwertige Accessoires ergänzt. Vor allem mit edlen und klassischen Accessoires könnt Ihr Eurem Business-Look die abschließende Eleganz verleihen. Denn Ledergürtel und gut verarbeitete Pumps werten Euer Outfit nochmals auf und runden das edle Business-Styling ab.

Der erste Business-Look besteht aus einem schicken Etuikleid mit dezentem Muster in Weiß/Beige. Passend dazu werden eine schlichte Tasche und klassische Pumps kombiniert. Ergänzen könnt Ihr das Outfit mit dezentem Echtschmuck, Ohrringe und etwas Armschmuck reichen völlig aus.

Business-Look Etuikleid Nude

Etuikleid: Oui Online Shop

Tasche: abro Tasche Adria - bei uns erhältlich

Pumps: Clarks Online Shop

Der zweite Business-Look macht deutlich, dass Ihr auch im Büro nicht auf Trends verzichten müsst. Denn besonders Farbtrends lassen sich super ins Business-Outfit integrieren. Dieser Look kombiniert eine schicke weiße Stoffhose mit einem trendigen Jeansbluse und modischen Accessoires in Silber. Besonders am Metallic-Trend führt dieses Jahr kein Weg vorbei, also warum das Business-Outfit davon ausschließen?!

Business-Look Hose, Jeansbluse, Silber

Jeansbluse: Closed Online Shop

Hose: comma Online Shop

Ring: Nicola Hinrichsen Ring - bei uns erhältlich

Gürtel: abro Gürtel - bei uns erhältlich

Tasche: abro Tasche Diamant - bei uns erhältlich

Schuhe: Peter Kaiser Online Shop

Bei unserem dritten Business-Look kombinieren wir klassisches blau und weiß und setzen mit dem hübschen Cognacton tolle Akzente. Der dunkelblaue Rock sitzt ziemlich weit oben und betont so Eure Taille. Die weiße, luftige Bluse ist hochgeschlossen, schließlich zeigen wir schon Bein. Der große Shopper hat genug Platz um Notebook, Notizblock und Euer Frühstück sicher zur Arbeit zu bekommen. Die Deux Pieces Ballerinas geben Euren Füßen genug Luft und sehen trotzdem classy aus. Die Uhr mit perforiertem Lederband rundet den Look ab und hilft Euch pünktlich zu den Meetings zu kommen.

Business-Look Rock und Bluse

Uhr: Triwa Uhr

Tasche: Hugo Shopper Nadalia - bei uns erhältlich

Ballerinas: Marc O´Polo Online Shop

Bluse: Drykorn Online Shop

Rock: Oui Online Shop

Das vierte Business-Outfit ist sicherlich nichts für jede Frau, denn Jumpsuits sind etwas Besonderes und nicht jeder mag sie. In einer schicken Variante sind sie aber durchaus mit dem Büroalltag vereinbar und vor allem müsst Ihr Euch am Morgen nicht lange überlegen, was Ihr miteinander kombinieren könnt. Mit eleganten Pumps und einer schwarzen Lederhandtasche seid Ihr für den Tag im Büro super ausgestattet.

Business-Look Overall

Jumpsuit: comma Online Shop

Armspange: lua Armspange - bei uns erhältlich

Tasche: abro Tasche Newton - bei uns erhältlich

Pumps: Hugo Boss Online Shop

Wir hoffen, Ihr seid jetzt gut auf die warmen Sommertage im Büro vorbereitet und geht gut gestylt zur Arbeit. Wenn Ihr noch Tipps habt, was im Büro gar nicht geht oder weitere Ideen für das perfekte Business-Outfit, schreibt gern ein Kommentar unter diesen Beitrag.

Tags: Tipps, Mode
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dazu passt
40%
Ausverkauft

Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK
20 %
Rabatt auf alle Artikel mit dem Code
crazy20