Der perfekte Herbsttrend für Dein Sternzeichen

Langsam, aber sicher verabschiedet sich der Sommer. Es wird wieder früher dunkel, die Sonne strahlt nicht mehr ganz so warm und schrittweise stellt sich eine kleine melancholische Stimmung ein. Sie kommt immer dann, wenn Ihr wisst, dass die warmen Tage gezählt sind und der Sommer bald vorbei ist. Doch in diesem Jahr ist alles ein wenig anders. Wir freuen uns nämlich tatsächlich auf den Herbst und das solltet Ihr auch tun!

Die Herbsttrends sind in diesem Jahr alles andere als langweilig und öde! Im Herbst und Winter wird es modemäßig ziemlich aufgedreht und das in tollen Farben, coolen Mustern und auffälligen Schnitten, die die Blicke auf sich ziehen.

Der Mythos, dass im Winter nur noch Schwarz getragen wird, stimmt bekanntlich nicht mehr und so setzen Fashionistas auf Herbsttrends mit aufregenden Looks, die sofort ins Auge stechen. Doch was die Fashionistas sich trauen, ist für den einen wagemutig, für den anderen abgedroschen. Je nach eigenem Geschmack zeigen sich die Trends für einen selbst aufregend oder wenig attraktiv.

Doch wie könnt Ihr nun sicher sein, dass die neuesten Herbsttrends und -looks etwas für Euch sind? Ganz einfach: Setzt auf Euer Sternzeichen! Die Wirkung Eures Sternzeichens könnt Ihr nicht abstreiten, denn die typischen Charaktereigenschaften, die ihm zugeschrieben werden, habt Ihr ganz unterschwellig sicher auch an Euch selbst entdeckt – und das ohne Euch wirklich darüber im Klaren zu sein.

Damit Ihr wisst, welcher Look zu welchem Sternzeichen passt und von was Ihr lieber die Finger lassen solltet, werfen wir heute mit Euch einen Blick auf die perfekten Herbsttrends für Euer Sternzeichen!

Mode nach Sternzeichen: Widder, Löwe & Schütze

Widder, Löwe und Schütze gehören zu den Feuerzeichen. Diese Sternzeichen gelten als besonders wild, temperamentvoll und wagemutig. Ihr seid offen für Eure Umwelt, liebt Abenteuer über alles, habt einen festen Charakter, bleibt Euch treu und wisst, was Euch steht. Bei den Modetrends pickt Ihr Euch das heraus, was Euch gefällt und seid in Eurem Stil sehr sicher.

sternzeichen-Widder

Die Feuersternzeichen sind die intuitiven Sternzeichen, die sich nicht von Dingen ablenken lassen, sondern selbst handeln und sich nicht zu stark beeinflussen lassen. Gerade der Widder geht bekanntlich gerne mit dem Kopf durch die Wand, ist deswegen aber auch ein Gewinnertyp. Er nimmt sich, was er will und hat damit oftmals Erfolg.

sternzeichen-Loewe

Der Löwe ist leidenschaftlich und begeisterungsfähig, liebt Harmonie und lässt sich gerne bewundern. Er steht gern im Mittelpunkt und ist damit ein geborener Anführer, dem viele folgen wollen. Nicht umsonst sind Frauen, die im Löwen geboren wurden, die perfekten Influencer.

sternzeichen-Schuetze

Ähnlich verhält es sich auch mit dem Schützen, der sich durch ein Streben nach Perfektion und nach ewiger Weiterentwicklung sehnt. Wenn er etwas tut, tut er es zu hundert Prozent. Dabei hat er aber auch immer ein offenes Ohr für Mitmenschen und möchte sie an seinem Erfolg teilhaben lassen.

Doch wie könnt Ihr nun die Feuersternzeichen und deren Eigenschaften auf die Mode beziehen? Das Ganze liegt klar auf der Hand: durch Animal Prints! Sie fallen auf, wie der buschige Kopf des Löwen, drücken Stärke aus, wie der Widder, und sind perfekt für einen angesagten Look, was wiederum den Perfektionismus des Schützen widerspiegelt. Besonders der Kopf bis Fuß Look in Animal Prints drückt wahre Stärke aus, weil er nicht von allen getragen werden kann. Ihr müsst charakterlich dazu passen, denn sonst würdet Ihr in diesem Look untergehen. Die Feuersternzeichen passen optimal zum Look, da sie Kraft, Stärke und Statement ausdrücken. Die offene Art und der Charakter der Sternzeichen werden damit perfekt unterstützt. Wenn Ihr klein anfangen wollt und Euch nicht sofort in den Allover Look traut, greift Ihr am besten zu Accessoires mit Animal Prints oder zu einzelnen Teilen, die zu Basic Kleidungsstücken kombiniert werden.

Ganz wichtig zu wissen ist, dass in diesem Herbst vor allem natürliche Animal Prints auf dem Trendradar liegen. Grelle Farben und kräftige Muster haben hier nichts zu suchen und lassen den Look um die Animal Prints billig wirken. Bleibt lieber bei den natürlichen Farben und lasst diese für sich wirken.

Luftsternzeichen: Zwilling, Waage & Wassermann

Zwilling, Waage und Wassermann gehören zu den Luftzeichen. Diese Elemente bei den Sternzeichen gelten als sehr kreativ, neugierig und vielseitig. Sie haben Freude am Leben und drücken diese Freude in allem aus, was sie tun. Mode, Partys, Freunde – alles muss Spaß machen und Euch kreativ weiterbringen. Ihr sucht jederzeit Input, um nicht stillzustehen, denn das ist es, was Luftsternzeichen nicht mögen: Stillstand.

In der Mode probiert Ihr gerne Trends aus, an die sich sonst niemand herantraut. Ihr tragt auch einmal Dinge, in denen Ihr Euch anfangs unsicher fühlt, um zu schauen, ob sie Euch gefallen oder nicht. Ihr seid vom Kopf her nicht eingeschränkt, offen für alles und nicht nur in der Mode sehr flexibel. Ihr passt Euch den Situationen an, habt Spaß in ihnen und probiert dadurch sehr oft neue Dinge aus, die Ihr Euch vorher vielleicht nicht zugetraut hättet.

sternzeichen-Zwillinge

Die Zwillinge sind dabei von Natur aus sehr kommunikativ, aber auch widersprüchlich. Was in einem Moment gut gefunden wurde, ist im nächsten Moment schon wieder out. Doch durch Eure Flexibilität seid Ihr anpassungsfähig, was Euch in die verschiedensten Situationen bringt. Modisch gesehen liebt Ihr alles Unvorhersehbare, greift manchmal auch zu schrägen Trends, nur um herauszufinden, wie sie auf andere wirken könnten. Trotzdem muss aber alles gut zusammenpassen, damit Ihr mit Euch einig sein könnt.

sternzeichen-Waage

Menschen im Sternzeichen Waage überzeugen mit einer großen Intelligenz. Sie interessieren sich für die verschiedensten Dinge. Ihr Interessengebiet ist breit gefächert, aber künstlerische Fähigkeiten bilden den Hauptteil ihrer Aufgaben. Dazu kommt das Streben nach Harmonie, sei es im privaten oder beruflichen Umfeld. Mit Charme überzeugt die Waage durch ihr sanftes Wesen und lässt auch in der Mode hauptsächlich die Sanftheit spielen. Fließende Stoffe überzeugen Euch und alles muss harmonisch zueinanderpassen.

sternzeichen-Wassermann

Der Wassermann ist neugierig in allem, was er tut. Neue Modetrends ziehen ihn deswegen magisch an. Ungewöhnliche Looks sind das Richtige für ihn. Dabei handelt er analytisch, allerdings teilweise mit nicht umsetzbaren Ideen. Rebellische Looks zeigen sein starkes Temperament, das er auch gerne in hitzigen Wortgefechten auslebt. Auch wenn der Wassermann nicht sonderlich spontan ist, liebt er es, die herkömmliche Ordnung durcheinanderzubringen und sie grundsätzlich zu verbessern zu wollen.

Doch wie können nun die Luftsternzeichen in der Mode ausgedrückt werden? Unser erster Blick fällt in Richtung Layering Look, denn alle Sternzeichen haben gemeinsam, dass sie sich nicht auf Dauer festlegen können und immer wieder etwas Neues brauchen. Sie sind neugierig auf neue Looks, wollen für Highlights sorgen, mit denen sie auffallen können, genauso aber auch beim Altbewährten bleiben, das sie für gut befunden haben. Beim Layering Look können sie all das miteinander mixen, denn alte Lieblingsstücke können zu neuen Trendstücken kombiniert werden. Durch die verschiedenen Möglichkeiten, die der Layering Look Euch bietet, könnt Ihr in ganz unterschiedliche Richtungen gehen. Ihr müsst nie bei einem Look bleiben und könnt Euch immer wieder neu ausrichten. Dadurch bleibt die Spannung im Look erhalten und es wird nie langweilig. Die ständige Neugierde und die offene Art der Luftsternzeichen wird mit dem Layering Look optimal unterstützt. Mehrere Lagen sorgen für Wohlbefinden, die nicht engen Kleidungsstücke sorgen für Lockerheit im Look und die Farbwahl ist hier besonders groß, damit keine Langeweile auftauchen kann.

Neu bei den Herbsttrends ist, dass sogar Mäntel übereinander getragen werden. Wenn Ihr also einmal etwas Neues ausprobieren wollt, könnt Ihr zwei oder mehrere Mäntel oder dicke Daunenjacken übereinander tragen. Wem das zu viel Aufsehen ist, greift weiterhin zum normalen Layering Look, der gerade in der Herbstzeit sehr kuschelig sein kann. Aber auch hier gilt: Aus mehr als fünf Teilen sollte der Layering Look nicht bestehen, sonst wird das Ganze too much. Auch sollten sich die einzelnen Teile farblich ergänzen und miteinander harmonieren, sonst wirkt der ganze Look unharmonisch.

Wassersternzeichen: Krebs, Fisch & Skorpion

Krebs, Fisch und Skorpion sind Mitglieder bei den Wassersternzeichen. Diese Sternzeichen zeichnen sich durch ihre sensiblen, tiefgründigen Charaktere aus, die oftmals verträumt an die Sache herangehen. Eure romantische, verspielte Seite ist sehr ausgeprägt. Die Wasserzeichen sind sehr gefühlsstark und zeichnen sich besonders durch Empathie und Emotionalität aus.

In der Mode bleiben sich die Wassersternzeichen treu. Sie haben einen Look, den sie durchziehen, egal, was gerade im Trend ist. Allerdings werden neue Trends auch aufgenommen, wenn sie dem eigenen Stil entsprechen. Ob ein Stil zum aktuellen Lieblingsstil passt, wird genauestens abgewägt. Außerdem wird von diesen Sternzeichen oft darüber nachgedacht, wie sie auf Andere wirken, ob ihr Auftreten passt und ihre Kleidung richtig gewählt ist.

Wenn Ihr Euch einmal für einen Stil entschieden habt, bleibt Ihr diesem treu. Romantisch-verspielt geht es meist bei Euch zu, genauso aber auch leidenschaftlich und geheimnisvoll. Euch ist das Material sehr wichtig, denn mit ihm steigt oder fällt Eure gute Laune. Wenn etwas kratzt, könnt Ihr das gar nicht leiden.

sternzeichen-Krebs

Der Krebs ist oft schüchtern, wirkt reserviert und in manchen Situationen unreif. Er ist ein Träumer, voller Fantasie und teilweise leicht zu beeindrucken. Das führt dazu, dass Ihr Euch modisch in Situationen hinein träumt, die Ihr ausleben wollt, Euch aber nicht traut. Von neuen Modetrends seid Ihr schnell beeindruckt, aber seid Euch nicht sicher, ob Ihr sie tragen könnt oder nicht.

sternzeichen-Fische

Fische hingegen sind ziemlich zwiegespalten. Sie sind sehr komplex, aber auch launenhaft und unterliegen häufigen Schwankungen, die sich auch in der Mode wiederfinden. Oftmals steht Ihr stundenlang vor dem Kleiderschrank und wisst nicht, was ihr anziehen sollt. Dabei ist Euer Modestil romantisch, leidenschaftlich und genussvoll. Wenn Ihr einmal einen Stil für Euch entdeckt habt, bleibt Ihr ihm treu mit gewissen Abwandlungen.

sternzeichen-Skorpion

Der Skorpion ist ein richtiges Arbeitstier, das manchmal hartnäckig und verbissen an die Sache herangeht. Gleichzeitig zeigt er unerschütterlichen Mut und ist deswegen oft erfolgreich. Er agiert unabhängig von anderen und schränkt sich deswegen in der Mode auch nicht von Trends ein. Tiefgründig taucht er in die Welt der Mode ein und legt vor allem Wert auf Qualität. Lieber investiert er in teurere Teile, als günstige zu kaufen, von denen er nicht lange etwas hat. Das Material spielt bei ihm eine übergeordnete Rolle.

Was alle drei Wassersternzeichen gemeinsam haben, ist ihr Hang zur Perfektion. Sie lassen sich durch nichts entmutigen, bleiben auf ihrem Kurs und legen Wert auf Qualität. So sollte die Mode und die Trends, für die sie sich entscheiden, nicht kurzlebig sein und zu jeglicher Situation passen. Genau richtig ist daher der Herbsttrend um das Material Seide, der derzeit in aller Munde ist. Das feine Material kann verspielt, romantisch, aber auch edel und elegant wirken. Damit ist es genau das Richtige für die im Wassersternzeichen Geborenen. Besonders in der Designer-Mode wird auf diesen Trend eingegangen und mit hochwertigen Looks der leidenschaftlich und geheimnisvolle Charakter unterstrichen. Ihr könnt auf seidige Highlights von Kopf bis Fuß in Form von Kleidern, Jumpsuits oder Overalls setzen, aber auch im Kleinen diesen Herbsttrend frönen. So gibt es viele schicke Seidentücher und -schals, die nur darauf warten, um den Hals geschlungen zu werden.

Erdsternzeichen: Steinbock, Jungfrau & Stier

Bei Steinbock, Jungfrau und Stier handelt es sich um die Erdsternzeichen. Wenn Ihr in diesen Sternzeichen geboren seid, beruft Ihr Euch auf Eure fünf Sinne – und das ständig. Ihr seid in Aktion, könnt nicht still sitzen, arbeitet aber auch bedacht. Ihr habt ein hohes Verantwortungsbewusstsein, wollt, dass es allen gut geht, und denjenigen helfen, denen es nicht gut geht.

Die im Erdzeichen Geborenen zeichnen sich dadurch aus, dass sie bodenständig, aber ausgeglichen und kraftvoll sind. Ihr seid oftmals gut organisiert, wisst, wann Ihr was zu erledigen habt und strahlt dabei eine totale Ruhe aus. Eleganz ist ein Begriff, mit dem Ihr in der Mode assoziiert werdet und so wählt Ihr Euer Outfit ebenfalls mit Bedacht aus. Bei den Erdsternzeichen wird es also elegant. Die Mode sollte aber nicht nur schick aussehen, sondern auch ihren Zweck erfüllen. Praktisch sollte sie außerdem sein und wenn möglich robust, da Ihr viel unterwegs seid und für die verschiedenen Situationen gewappnet sein müsst. Mode macht für Euch nicht nur Spaß, sondern erfüllt auch einen Sinn.

sternzeichen-Steinbock

Der Steinbock ist dabei nachdenklich und vorsichtig. Er kann aber auch streng sein und stabil. Oftmals wirkt er ein bisschen reserviert, auch gegenüber den neuesten Trends. Er handelt überlegt und berechnend, damit er modisch nicht negativ auffällt. Wenn er aber erst einmal Vertrauen gefasst hat, kann er sich auch für die neuesten Trends erwärmen.

sternzeichen-Jungfrau

Die Jungfrau ist sehr analytisch, auch was ihren modischen Geschmack angeht. Sie ist sehr kritisch, perfektionistisch und temperamentvoll. Wichtig ist eine ständige Kontrolle über die Situation und sich selbst, wodurch spontane Käufe keine Option sind. Jedes modische Detail wird abgewägt und nichts dem Zufall überlassen. Mode wird sortiert, in Kategorien eingeteilt und dann erst entschieden, ob ein Teil gefällt oder nicht.

sternzeichen-Stier

Der Stier ist ein Kämpfer, der mit Leidenschaft agiert. Dabei ist er eher ruhig, aber wenn er einmal angefangen hat, kann ihn nichts mehr aufhalten. Dabei ist er gesellig, in vielen Themen bewandert, beharrt aber auch auf seine Meinung. Modisch legt er sich auf ein paar Kleidungsstücke fest, die er dann immer wieder auswählt. Viele Variationen braucht er nämlich nicht in seinem Leben.

Die Klassiker sind für alle Erdsternzeichen genau das Richtige. Zum Glück erleben sie in dieser Saison ihr großes Comeback. Blusen, Hemden, Bleistiftröcke und Co. sind nun nicht mehr spießig, sondern trendy. Besonders Stücke aus Tweed haben es Euch in diesem Jahr angetan. Sie unterstreichen Euren Charakter optimal, sorgen für ein wenig, aber nicht zu viel Abwechslung im Kleiderschrank und sind auch in ein paar Jahren noch topaktuell. Klassische Optiken wie Tweed in Karo sind Euer ständiger Begleiter – als Hosen, als Blusen oder auch als Mantel oder Cape sind sie genau das Richtige für den Herbst und für Euer Sternzeichen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK
20 %
Rabatt auf alle Artikel mit dem Code
crazy20