Urlaubsaccessoires – Städtetrip, Strand & Abenteuer

Das Leben ist eine Reise! Wir können es gar nicht mehr abwarten, bis wir endlich unseren Koffer wieder packen und zu einem neuen Urlaub aufbrechen können. Das Leben genießen, Fünfe gerade sein lassen, zu neuen Abenteuern aufbrechen – all das verspricht Euch ein neuer Urlaub zu einem unbekannten Ziel. Die Hoffnung ist groß, entspannt wiederzukommen und damit das auch klappt, braucht Ihr die richtigen Accessoires für Euren nächsten Sommerurlaub. Egal, ob Städtetrip, Strandurlaub oder großes Abenteuer im Ausland – die richtigen Accessoires für Euren coolen Trip müssen natürlich mit in den Koffer wandern. So seid Ihr am Strand, beim Wandern oder am Pool der absolute Star! Damit Ihr wisst, was nicht fehlen darf, haben wir die wichtigsten Accessoires- Highlights für Euch nach Reisen zusammengefasst.

Städtetrip – Mehr als nur Shoppen

In Rom über die Piazza schlendern, in Amsterdam im Vondelpark unterwegs sein oder doch lieber in Barcelona den Park Guel unsicher machen? All das lässt sich gut zu Fuß erledigen und so sind bei Eurem Städtetrip die Schuhe das Ausschlaggebende. Bequem sollten sie sein und robust, damit Ihr es lange in ihnen aushaltet. Die Kamera darf natürlich auch nicht fehlen und damit Ihr Euch nicht komplett als Tourist outet, gibt es eine schöne, dezente Kameratasche oben drauf. Wer in die Sonne fährt und dort einen Städtetrip macht, sollte eine Sonnenbrille und auch eine Cap oder einen Hut nicht vergessen. Ganz wichtig ist auch eine ausreichend große Tasche, wenn Ihr Eure Shopping-Pieces, die Ihr unterwegs aufgeschnappt habt, hineinstecken wollt. Unverhofft kommt schließlich oft und deswegen muss es in diesem Fall schon eine Shopper Bag sein. Wenn Ihr es lieber bequem mögt und die Hände freihaben möchtet, könnt Ihr selbstverständlich auch zur praktischen Umhängetasche greifen.

Accessoires Staedtetrip Bild Accessoires für den Städtetrip (Umhängetasche | Geldbörse)

 

Strandurlaub – Packt den Bikini ein!

Wenn Pool, Strand oder das Freibad (für die Zuhause-Gebliebenen) rufen, solltet Ihr bei heißen Temperaturen auf jeden Fall diesem Ruf folgen. Nichts entspannt mehr, als ins kühle Nass zu springen und die Sonne danach auf dem Körper zu spüren. Wer es sich bequem machen möchte, greift zu einem großen Strandhandtuch, das den Sand vom Körper abhält und in das Ihr Euch abends richtig schön einkuscheln könnt. Viele witzige und coole Motive warten auf Euch und so findet jeder das Strandtuch, was ihm gefällt. Ebenfalls unverzichtbar, neben der Sonnencreme natürlich, ist ein großer Sonnenhut, der Euch nicht von der Seite weicht und Euren Kopf vor der tückischen Sonne schützt. Eine trendige Sonnenbrille darf genauso wenig fehlen, um Euer Styling zu komplettieren. Sie sieht nicht nur cool aus, sondern schützt auch Eure Augen vor der Sonneneinstrahlung. Neue Modelle im Piloten- oder Cat Eye Look warten nur darauf, auf Eure Nase gesetzt zu werden. Wer es im Wasser so richtig krachen lassen will, setzt auf eine witzige Luftmatratze oder einen großen Gummiring, die in diesem Jahr mehr als cool daherkommen. Ganze Pizzastücke, Donuts und auch der pinke Flamingo leisten Euch im Wasser Gesellschaft. Wer nun noch alles gut verpacken will und auch sein Buch für schöne Lesestunden nicht zu Hause lassen möchte, trägt eine trendige Strandtasche am Arm. Derzeit ist sie besonders angesagt aus dem Material Bast, das in der Sonne schnell wieder trocknet, falls es einmal nass geworden ist.

Accessoires Stand Bild Accessoires für den Strand (Shopper | Tuch)

 

Abenteuerurlaub – Mit Sack & Pack unterwegs

Ab durch den Urwald, eine Rundreise mit dem Rucksack durch Sri Lanka gebucht oder doch lieber Mauritius auf eigene Faust erkunden? Raum für Abenteuer im Alltag gibt es viel – Ihr müsst ihn Euch nur schaffen. Wenn Ihr Euch für einen Abenteuerurlaub entschieden habt, ist das der erste Weg zu einem neuen, aufregenden Leben. Wer einmal angefixt wurde, kommt vom Abenteuer nämlich nicht mehr frei. Neben der Mücken- und Sonnencreme ist das beliebteste Accessoire ein Rucksack. Er sollte robust sein, genügend Platz bieten, um alle wichtigen Dinge verstauen zu können und dabei natürlich auch noch gut aussehen. Ein Tuch gegen die abendliche Kälte ist sicherlich auch eine gute Sache – zudem kann es bei nächtlichen Wanderungen auch als Moskitoschutz verwendet werden. Wer es ganz abenteuerlich liebt und gern in der freien Natur schläft, greift zur Hängematte. Viele schöne Modelle schaffen Gemütlichkeit an jedem abgelegenen Ort und sorgen dafür, dass Ihr überall unter freiem Sternenhimmel schlafen könnt.

Accessoires Abenteuer Urlaub Bild Accessoires für das nächste Abenteuer (Rucksack | Schal)

 

Und jetzt Sachen gepackt und auf in Euer nächstes Urlaubsabenteuer!

Tags: Tipps
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK
20 %
Rabatt auf alle Artikel mit dem Code
crazy20